Datum und Zeit
15.09.2021
16:30 - 18:30 Uhr

Kategorien


 Der Workshop „Bildung wird essbar“ von EssBO! und dem Ernährungsrat Essen geht in die 2. Runde mit handfesten Beispielen aus der Bildungspraxis!

Gemeinsam besuchen wir am 15.09. von 16.30 – 18.30 Uhr den Schulgarten der Gesamtschule Mont-Cenis, Mont-Cenis-Straße 180, 44627 Herne.

Bei unserem letzten Workshop im Juni haben wir festgestellt, die Experten für unser Thema sitzen in den Kitas und Schulen! Deshalb soll der Schwerpunkt dieses Nachmittags darauf liegen, Ihre Ideen an andere weiter zu geben und von der Kreativität und von dem Knowhow der anderen zu profitieren.
Vom Insektenhotel bis zum bepflanzten Gummistiefel – wir laden Sie als Experten/in und Interessierte*n ein, Ihre Erfahrungen in den Kontakt zu bringen.
Die gartenbegeisterten und erfahrenen Pädagoginnen Rose Hain, Dorothee Wiegard und Barbara Schormann-Lang begleiten Sie bei der Ideenbörse zu den Themen Ernährung, Gärtnern,
Upcycling und und und dem Teilen von good practices und geben praktische sinnliche Impulse rund um die Erntezeit.
Wir sind gespannt auf den Wissensaustausch
und freuen uns besonders auf die Anleitung zum Obstbaumschnitt mit dem Experten Thomas Dobrick.

Dieser Workshop richtet sich an Gestalter*innen aus allen Bildungsbereichen – ob mit viel Erfahrung oder noch auf der Suche nach ersten Ideen.
Der Workshop ist unentgeltlich, aber bestimmt nicht umsonst.

Anmeldung bis 10.09. an essbo@ernaehrungsrat-bochum.de .
Bringen Sie bitte einen für Heißgetränke geeigneten Becher mit und ziehen Sie sich wettergemäß an. Wir sind draußen!
Aufgrund der Pandemie behalten wir uns vor, die Veranstaltung bei Hundswetter kurzfristig abzusagen.